Verwendung des Programms

Wenn das Werkstück eingespannt ist, der Werkstücknullpunkt aufgenommen, die Werkzeuge im Magazin eingesetzt sind und im Werkzeugspeicher die dazugehörenden Daten eingetragen sind, wird das jeweilige Programm in den Bearbeitungsspeicher eingelesen (Programmlauf/Satzfolge) und die Bearbeitung gestartet.

Im folgenden Video sehen Sie wie das Abarbeiten eines Programms aussehen kann. Das ausgewählte Beispiel des „Fußballers mit Rahmen“ enthält sowohl Befehle zum geradlinigen Fräsen als auch zum runden Fräsen.

 

Im zweiten Teil des Videos wird das Fräsen des Rahmens in anderthalbfacher Geschwindigkeit gezeigt.