Technisch assistierte Handmontageplätze

Auch in der modernen industriellen Fertigung sind für bestimmte Montageaufgaben Handmontageplätze sinnvoll, an denen Menschen von Hand die Teile zusammenfügen. Beispielweise sind Handmontageplätze sinnvoll bei der Montage von weichen Bauteilen oder wenn die zu montierende Stückzahl nicht sehr groß ist. Dabei werden häufig technische Hilfsmittel eingesetzt, um die Arbeit der Montierenden zu erleichtern und sicher zu stellen, dass die Teile effizient und richtig montiert werden.

Die Arbeit wird beispielsweise erleichter durch die menschengerechte Positionierung von Vorratsbehältern, die als intelligente Behälter wenn es notwendig wird auch automatisch neue Bauteile bestellen können.

Damit die Teile richtig montiert werden, sind an vielen Montageplätzen beispielsweise Leitsysteme installiert, die über Lichtsignale die richtigen Behälter anzeigen, aus denen das nächste zu montierende Teil entnommen werden muss.